• Freiwillige Feuerwehr Nümbrecht

    Freiwillige Feuerwehr Nümbrecht

  • Freiwillige Feuerwehr Nümbrecht

    Freiwillige Feuerwehr Nümbrecht

  • 1
  • 2

Fahrzeugneubeschaffung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20

Kickoff
In der vergangenen Woche fand in Ulm das Kick-off Meeting für den Bau des neuen Hilfeleistungs-Löschfahrzeugs HLF 20 statt, welches zukünftig in der Einheit Winterborn stationiert werden wird. Es handelt sich um das letzte von drei HLF 20, welche im Rahmen der durch den Rat der Gemeinde verabschiedeten Brandschutzbedarfsplanung 2016, für die Feuerwehr der Gemeinde Nümbrecht als notwendig erachtet worden sind. 

Aufgrund der Corona Pandemie wurde, nach Absprache mit dem Fzg.-Aufbauer Magirus, die Reisegruppe auf drei Kameraden begrenzt.
Die Anreise erfolgte am Vorabend mit dem ICE bis Ulm. Am Corona-konformen Termin nahmen neben dem Projektingenieur der Fa. Magirus, auch ein Mitarbeiter des Gebietsvertriebs der Fa. Peter Schmitt teil.
Im Rahmen der Besprechung wurden die Punkte unseres Leistungsverzeichnisse einzeln abgestimmt und verschiedene Optionsmöglichkeiten zu einzelnen Auftragspunkten erörtert. Als optimal erwies sich hierbei die Möglichkeit im MEC, dem Magirus Experience Center, an dort ausgestellten Einsatzfahrzeugen die Optionen besichtigen zu können.
Im Anschluss bestand zudem noch die Möglichkeit die Fertigung von Magirus zu besichtigen. Dies zwar mit einigem Abstand zu den Mitarbeitern und den in der Konstruktion befindlichen Fahrzeugen, aber doch nah genug, um sich ein Bild sowohl von den Aufbautechniken und auch dem ungefähren Aussehen unseres späteren Fahrzeug zu machen.
Am Nachmittag erfolgte dann die Rückreise von Ulm wieder mit dem ICE.
Nach Übermittlung des Protokolls der Besprechung durch den Projektingenieur von Magirus, wird unsererseits im Februar der endgültige Auftrag besprochen und an Magirus übermittelt. Mit der Auslieferung des neuen Fahrzeugs ist allerdings erst im 2. Quartal des kommenden Jahres zu rechnen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen