Fahrzeuge Winterborn

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug ( HLF ) 10

Funkname: Florian Nümbrecht 3-HLF 10-1
Hersteller: Mercedes Benz / Ziegler
Baujahr: 1993
Besatzung: 1/8
Gewicht: 9500 kg
Motorleistung: 170 PS
Pumpenleistung: 800l/min bei 8bar
Löschmitteltank: 600l Wasser
Besonderheit: Aggregat mit Schneidgerät und Spreizer zur technischen Hilfeleistung.

Beschreibung:
Das Löschgruppenfahrzeug (LF) hat einen fest eingebauten Wassertank mit 600l Fassungsvermögen und eine vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe (FP) im Heck. Durch seine feuerwehrtechnische Beladung ist es besonders für den Brandeinsatz geeignet dazu gehört der Schnellangriff, verschieden Schläuche, vier Atemschutzgeräte und Schaummittel. Durch das Aggregat mit Scheidgerät und Spreitzer sind auch technische Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen möglich. Zudem ist das Fahrzeug mit Motorsäge sowie weiterem Gerät ausgestattet. Außerdem sind Stromerzeuger und Beleuchtungsgerät sowie vierteilige Steckleiter und dreiteilige Schiebeleiter im/auf dem Fahrzeug verladen.





Gerätewagen Logistik 1 (GW-L 1)

Funkrufname: Florian Nümbrecht 3-GW L1-1
Hersteller: IVECO / Meinicke
Baujahr: 2015
Besatzung: 1/5
Gewicht: 7000 kg
Motorleistung: 170 PS

Beschreibung:
Der Gerätewagen-Logistik 1 verfügt über eine Staffelkabine, zwei feste Geräteräume, sowie einem Kofferaufbau mit Ladebordwand. In den beiden Geräteräumen hinter der Mannschaftskabine sind verschiedene Schläuche und Armaturen zur Brandbekämpfung, sowie zwei Atemschutzgeräte verlastet. Ebenso sind dort Materialien zur Einsatzstellenabsicherung, eine Motorkettensäge und einige Handwerkzeuge zu finden. Ein Tragbarer Stromerzeuger, eine Multifunktionsleiter, eine Rettungsplattform und ein über die Fahrzeugelektrik betriebener Lichtmast ergänzen die ständig verladene Ausrüstung.
In dem dahinter befindlichen Kofferaufbau mit Ladebordwand finden bis zu vier Rollcontainer Platz, die je nach Einsatzstichwort zusätzlich verlastet werden. Folgende Rollcontainer stehen zur Verfügung:

- Rollcontainer Tragkraftspritze (standardmäßig verladen)
- Rollcontainer 500m B-Schlauch (standardmäßig verladen)
- Rollcontainer Ölspur
- Rollcontainer Wasserschaden
- Rollcontainer Gefahrgut
- Rollcontainer Beleuchtung
- Rollcontainer Atemschutz





Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Funkname: Florian Nümbrecht 3-MTF-1
Hersteller: Volkswagen
Baujahr: 2001
Besatzung: 1/8
Gewicht: 2 Tonnen
Motorleistung:
Pumpenleistung: keine
Löschmitteltank: keinen

Beschreibung:
Das Mannschaftstransportfahrzeug dient primär dem Transport nachrückender Einsatzkräfte zu Einsatzstellen. Es kann aber auch zur Erkundung oder für Absperr- / Absicherungszwecke eingesetzt werden. An Einsatzstellen sichert es die Mobilität der Mannschaft. In geringem Umfang kann hiermit auch Gerät transportiert werden. Ein fest eingebautes Funkgerät sichert die Kommunikation mit der Einsatzstelle. Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet ist der Einsatz im Bereich der Jugendfeuerwehr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.